schnellKontakt Herzlich willkommen bei zwo-k IT Management Mein Name ist Stefan Krumbhorn, als IT-Experte unterstütze ich Sie bei folgenden Themen:

Datenschutz

Ab dem 25. Mai 2018 gilt das neue europäische Datenschutzrecht (EU-DSGVO). Es gibt einige neue Anforderungen die zu berücksichtigen sind.
Insbesondere werden Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung deutlich schärfer geahndet.
EU-DSGVO Step by step.
Kontaktieren Sie mich, um weitere Fragen zu klären.
Vergleiche §9 BDSG und Anlage.

Wenn Sie personenbezogenen Kunden- oder Lieferantendaten über ihre Internetseite erheben, dann weisen Sie in ihren Datenschutzhinweisen deutlich darauf hin. Ansonsten drohen Abmahnungen wegen Verstoß gegen das Telemediengesetz §13. Vgl. OLG Hamburg, Urteil vom 27.06.2013, Az. 3U26/12.

Datenschutzbeauftragter

Gem. §4f BDSG ist ein Datenschutzbeauftragter zu bestellen, wenn sich regelmäßig mehr als 9 Personen mit Hilfe automatisierter Verfahren (EDV) mit personenbezogenen Daten beschäftigen.  Außerdem ist die Unternehmensleitung verpflichtet für die IT Sicherheit zu sorgen. Ansonsten drohen Bußgelder bzw. Schadensersatz und Verlust des Versicherungsschutzes.

Die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten sind in
§4g BDSG beschrieben. Vgl. DSB in Wikipedia.

Zum Datenschutz gehört aber auch die Sicherstellung, dass die Daten, von denen das Unternehmen abhängig ist, zuverlässig zur Verfügung stehen. D.h. Datensicherheit gegen eine Vernichtung, Löschung, unbefugten Zugriff oder Veränderung der Unternehmensdaten z.B. durch Hackerangriffe, social engineering, Viren, Würmer, ... 

Diese Pflichten können auch von einem externen DSB als freier Mitarbeiter übernommen werden. Seit 2011 bin ich zertifizierter Datenschutzbeauftragter und kann Ihnen Unterstützung anbieten.

Haben Sie Fragen ... richten Sie diese an die unten angegebene email Adresse:

datenschutz(a)zwo-k.de

Erste Empfehlungen:

 

Datenschutzerklärung dieser Internetseiten

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter "Stefan Krumbhorn (Kontaktdaten)" auf dieser Website auf.
Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme per E-Mail werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage, sowie für weitere Rückfragen, gespeichert.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Bei Klick auf oben angegebene Email Adresse wird Ihr Standard Email Programm geöffnet, dies können Sie zulassen. Anschließend müssen Sie das [a] mit einem @ ersetzen. Der Grund für diese Vorgehensweise ist die Verschleierung der Email Adresse für vollautomatische Internet- Roboter die gezielt Email Adressen für Spam Zwecke suchen.