schnellKontakt Herzlich willkommen bei zwo-k IT Management Mein Name ist Stefan Krumbhorn, als IT-Experte unterstütze ich Sie bei folgenden Themen:

Sind unsere Daten sicher, vor Wirtschaftsspionage, Hacker- Angriffen uvm. ?
Es gibt nur eine Lösung: Die eigenen Daten verschlüsseln, sichern und sparsam damit umgehen.
Prüfen Sie ob folgende Empfehlungen bei Ihnen eingehalten bzw. umgesetzt werden:

1. Datensicherheit und Verfügbarkeit:

  • Ist ein Daten Backup eingerichtet, wird eine regelmäßige Funktionsprüfung durchgeführt, sind die Daten sicher verwahrt?

  • Ist der maximale Datenmengen Verlust definiert und mit der Geschäftsführung besprochen?

  • Ist die maximale Zeit zur Wiederherstellung der Server dokumentiert?

  • Ist eine Dokumentation bzw. Vorgehensweise für den Fall des "worst case (Totalausfall)" erstellt?

  • Gibt es eine kompetente Vertretung für die verantwortlichen IT Mitarbeiter der o.g. Bereiche?

  • Gibt es eine abgestimmte IT Strategie?

  • Schaffung eines IT Notfallmanagements bzw. eines Risikomanagements (engl. BCM - business continuity management).

2. Verschlüsselung der Daten:

  • (z.B.) Verwendung von BoxCryptor für die Cloud oder 7-Zip für einzelne Dateien.

  • E-Mail Verschlüsselung mit asymmetrischen Verfahren (public-key), s/mime oder pgp. Aufbau einer public key infrastructure (pki).

  • symmetrische Verschlüsselung (open-ssl) für Websites; VPN für Netzwerke.

  • Verschlüsselung von Festplatten oder anderen mobilen Datenträgern (auch die Datensicherungsmedien).

3. Datensparsamkeit

  • Empfehlungen zur Umsetzung wirksamer Datensparsamkeit

Mögliche Angriffe:

  • social engineering

  • innerbetriebliche Angriffe (z.B. durch gekündigte Mitarbeiter)

  • Wirtschaftsspionage, Ausspähung

  • Hacker / Viren / Trojaner / Würmer via "drive-by-download" Internetseiten

Sie haben keine Zeit sich mit dieser Thematik zu beschäftigen?
Kontaktieren Sie mich!